Cookies erleichtern die Funktion dieses Online-Shops. Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Nicht zustimmen!
X

AGB

viel spaß beim scrollen!

§1. EINLEITUNG

Dies sind die Bedingungen ,die den Gebrauch dieser Webseite und die zwischen Ihnen und uns getroffenen Vereinbarungen (die "Bedingungen") regeln. In diesen Bedingungen werden die Rechte und Verpflichtungen aller Anwender ("Sie" bzw. "Ihre") und die von KANE GREY bzw. Hoffmann, Bell & Zich UG (haftungsbeschränkt) ("uns", "unser/e", "wir", "der Lieferant") in Bezug auf die von uns über diese Webseite oder beliebige anderen Webseiten angebotenen Waren/ Dienstleistungen, für die wir Links bereitstellen (im Folgenden gemeinsam: die "KaneGrey.com Services"). Bevor Sie den "BEZAHLEN " Button am Ende dieses Bestellungsvorgangs anklicken, möchten wir Sie bitten, diese Bedingungen und unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen. Durch Ihren Gebrauch dieser Webseite oder die Aufgabe einer Bestellung über diese Webseite stimmen Sie zu, durch diese Bedingungen und unsere Datenschutzerklärung gebunden zu sein. Bitte geben Sie keine Bestellung auf, sollten Sie nicht mit allen Bedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden sein. Diese Bedingungen können abgeändert werden, darum bitten wir Sie diese vor jeder Bestellung durchzulesen. Sollten Sie Fragen über die Bedingungen oder die Datenschutzerklärung haben, können Sie unsere Webseite einsehen, oder auch über unser Webformular mit uns Kontakt aufnehmen. Hoffmann, Bell & Zich UG (haftungsbeschränkt), die unter dem Namen Kane Grey tätig ist, ist eine deutsche Firma, deren Adresse Neudammstr. 23a, 38116 Braunschweig ist.

§2. GEBRAUCH UNSERER WEBSEITE

Diese Bedingungen sind die einzigen Bedingungen, die auf den Gebrauch dieser Webseite Anwendung finden und ersetzen ausgenommen der ausdrücklichen, vorherigen schriftlichen Zustimmung des Verkäufers alle anderen Bedingungen. Sie verpflichten sich, bei der Bestellungsaufgabe diese Bedingungen zu lesen und sie vorbehaltslos anzunehmen. Diese Bedingungen sind sowohl für Sie als auch für uns wichtig, da sie sowohl zum Schutz Ihrer Rechte als Kunde als auch zum Schutz unserer Rechte als Unternehmen ausgeführt sind, und um eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen uns zu erstellen. Sie verpflichten sich zu Folgendem: 1. Sie können die Webseite nur für rechtmäßige Anfragen oder Bestellungen verwenden. 2. Sie werden keine spekulativen, falschen oder betrügerischen Bestellungen aufgeben. Sollten wir auf einer vernünftigen Grundlage der Annahme sein, dass eine derartige Bestellung aufgegeben wurde, haben wir das Recht, die Bestellung zu stornieren und die entsprechenden Behörden darüber in Kenntnis zu setzen. 3. Sie verpflichten sich auch uns eine korrekte E-Mail Adresse, Postanschrift und/oder sonstige Kontaktinformationen anzugeben, um uns gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen zu können (siehe unsere Datenschutzerklärung). 4. Falls Sie uns nicht alle benötigten Angaben zukommen lassen, ist es uns nicht möglich Ihre Bestellung korrekt durchzuführen. Durch die Bestellung über unsere Webseite garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtlich imstande sind, verbindliche Verträge abschließen zu können.

§ 3. LIEFERVERFÜGBARKEIT

Die auf unserer Webseite angebotenen Artikel sind ausschliesslich in folgenden Ländern verfügbar: Deutschland (ausgenommen Helgoland und die Stadt Büsingen), Spanien, Frankreich (ausgenommen DOM-TOM), Italien (ausgenommen San Marino, Liviano, Campione d'Italia und Luganer See), Portugal, Vereinigtes Königreich (nur Festland), Irland, Österreich, Belgien, Holland, Luxemburg, Schweiz, Monaco, Dänemark (ausgenommen Grönland und Färöer-Inseln) , Schweden und Norwegen (ausgenomme Svarbald).

§4. VERTRAGSABSCHLUSS

Die in den Bedingungen aufgeführten Informationen und die auf dieser Webseite angegebenen Einzelinformationen stellen kein Verkaufsangebot, sondern eine Einladung zu einer Verhandlung dar. Ein Vertrag in Bezug auf unsere Produkte besteht erst, nach unserer Annahme Ihrer Bestellung (dabei spielt es keine Rolle, ob die Beträge von Ihrem Konto bereits abgebucht wurden oder nicht). Sollten wir Ihr Angebot nicht annehmen, und die Beträge wurden bereits von Ihrem Konto abgebucht, werden Ihnen diese zurückerstattet. Um eine Bestellung aufgeben zu können, müssen Sie online den Einkaufsvorgang befolgen, und den Button "BEZAHLEN " drücken oder sich mit uns über info@kanegrey.com in Verbindung setzen. Danach erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der Ihnen der Empfang Ihrer Bestellung bestätigt wird (die "Auftragsbestätigung"). Bitte beachten Sie, dass dies nicht eine Annahme Ihrer Bestellung darstellt, sondern Ihr Angebot eines oder mehrere unserer Produkte zu kaufen. Alle Bestellungen müssen von uns angenommen werden.Nach der Annahme bestätigen wir Ihnen diese per E-mail,und informieren Sie auch über die Auslieferung des Produktes (Auslieferungsbestätigung). Dem zu folge kommt zwischen uns nur ein Vertrag zustande, wenn wir Ihnen eine Auslieferungsbestätigung zugeschickt haben. Der Vertrag bezieht sich nur auf die Produkte, deren Auslieferung wir in der Auslieferungsbestätigung aufgeführt haben. Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen jene Produkte zu liefern,die gegebenenfalls auch auf Ihrer Bestellung aufgeführt waren, bis wir Ihnen eine neue Auslieferungsbestätigung zugesendet haben.

§5. LIEFERBARKEIT DER PRODUKTE

Alle Produktbestellungen unterliegen der Verfügbarkeit. Im Falle von Verfügbarkeitsschwierigkeiten oder weil ein Produkt ausverkauft ist, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen Ersatzprodukte gleicher/besserer Qualität oder gleichem/besserem Wertes anzubieten. Sollten Sie keines dieser Ersatzprodukte wünschen, statten wir Ihnen sämtliche Beträge (die Sie u.U. bereits gezahlt haben) zurück.

§6. BESTELLUNGSVERWEIGERUNG

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Produkte und/oder Materialien oder beliebigen Inhalt auf dieser Webseite zu entfernen oder zu bearbeiten. Obwohl wir stets versuchen, alle bei uns eingegangenen Bestellungen zu bearbeiten, kann es besondere Umstände geben, unter denen wir die Bearbeitung oder Annahme einer Bestellung nach Eingang oder Versendung der Auslieferungsbestätigung verweigern müssen. wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen durchzuführen. Wir haften Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für die Entfernung eines Produktes,unabhängig von dem Verkauf desselben, die Bearbeitung von Materialien oder sonstigem Inhalt dieser Webseite,als auch für die Verweigerung eine Bestellung zu bearbeiten, dessen Auftragsbestätigung bereits gesendet wurde.

§7. IHR RECHT ZU STORNIEREN - WIDERRUF

Wenn Sie als Kunde eine vertragliche Verpflichtung eingehen, können Sie von diesem Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum zurücktreten. In diesem Fall wird Ihnen der vollständige Preisbetrag, gemäß unserer Rückerstattungspolitik (siehe Absatz 13: Zahlung genehmigen) zurückerstattet. Ihr Recht zur Kündigung eines Vertrags bezieht sich nur auf Produkte, die in demselben Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie bei Ihnen eingingen. Sie sollten auch alle Produktanweisungen, Dokumente und Verpackungen zurückschicken. Die Kosten aller beschädigten Produkte, oder jener die sich nicht mehr im selben Zustand befinden, in dem sie bei Ihnen eingegangen sind, werden nicht zurückerstattet. Sie sollten daher sorgfältig mit dem Produkt umgehen, während es sich bei Ihnen befindet. Bezüglich der Lieferung der folgenden Produkte haben Sie kein Recht zur Vertragskündigung: 1. Kundenspezifisch erstellte Artikel Bitte gehen Sie sorgfältig mit den Produkten um, während diese sich bei Ihnen befinden. Bewahren Sie, wenn möglich die originellen Verpackungen, Anweisungen und Dokumente, und verwenden Sie diese für die mögliche Rücksendung oder Abholung des Produktes. In der Klausel 13 dieser Bedingungen und als Zusammenfassung in der Versandbestätigung können Sie weitere Details über Ihre Rechte und die ausführung der selben erhalten. Diese Vorkehrung schränkt die durch die aktuelle Gesetzgebung geregelten Rechte des Verbrauchers nicht ein.

§8. LIEFERUNG

Alle angegebenen Lieferungstermine sind unverbindlich und stellen lediglich geschätzte Lieferungsdaten dar. Vorbehaltlich der Verfügbarkeit (siehe Absatz 5 Zahlung genehmigen oben), werden wir uns bemühen, Ihre Bestellung für die in der Auslieferungsbestätigung aufgeführten Produkte und zum aufgeführten Lieferungstermin zu erledigen, oder, wenn kein Lieferungsdatum angegeben worden sei, innerhalb von 15 Tagen ab Auslieferungsbestätigung, solange keine Ausnahmefälle bestehen. Eine Verzögerung kann Folgendes umfassen: 1. Kundenspezifische Erstellung der Produkte 2. Spezielle Produkte 3. Unvorhergesehene Umstände; oder 4. Lieferungsgebiet Sollten wir aus jeglichen Gründen nicht den Lieferungstermin einhalten können, werden wir Sie diesbezüglich informieren und Ihnen wird die Wahl gegeben, entweder eine verlängerte Lieferungszeit in Kauf zu nehmen, oder die Bestellung zu stornieren mit vollständiger Rückerstattung Ihrer Kosten. Bitte beachten Sie dabei, dass wir weder am Samstag noch am Sonntag liefern. Bezüglich dieser Bedingungen wird, nach Unterschrift der Quittung für die Produkte an der vereinbarten Lieferungsadresse, "Lieferung" oder "geliefert" als erledigt erachtet.

§ 9. LIEFERUNG NICHT DURCHFÜHRBAR

Sollten wir nach drei Versuchen die Lieferung nicht durchführen können, werden wir Ihr Paket an einem sicheren Ort hinterlassen. Ihnen wird eine Mitteilung hinterlassen, in der erläutert wird, wo sich Ihr Paket befindet, und wie Sie einen erneuten Lieferungstermin vereinbaren können. Sollten Sie sich nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am Lieferungsort befinden, setzen Sie sich bitte erneut mit uns in Verbindung, um die Lieferung für ein anderes Datum zu vereinbaren.

§ 10. RISIKO UND ANSPRUCH

Die Produkte unterliegen ab dem Liefertermin der Haftung des Käufers. Das Eigentum der Produkte wird erst auf Sie übertragen, wenn alle fälligen Beträge für die Produkte, einschließlich Lieferungsgebühren, vollständig bei der Übergabe oder bei späterer Lieferung beglichen wurden. (Siehe Absatz 8)

§11. PREIS UND ZAHLUNG

Die Preise der Produkte sind jene, die auf unserer Website angegeben sind, ausgenommen offensichtlicher Fehler. Während der Sicherstellung aller Preise auf der Webseite, können Fehler auftreten. Sobald wir feststellen, dass bei den Preisen von Produkten, die Sie bestellt haben, Fehler aufgetreten sind, werden wir Sie schnellstmöglich informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, den Auftrag zu dem richtigen Preis noch einmal zu bestätigen oder zu stornieren. Sollte es uns nicht möglich sein, mit Ihnen in Kontakt zu treten, wird der Auftrag als storniert betrachtet; Sollten Sie die Produkte bereits bezahlt haben, erhalten Sie eine Rückerstattung des vollständigen Betrages. Es besteht unsererseits keine Verpflichtung, Ihnen das Produkt/die Produkte zu dem falschen (niedrigeren) Preis zu liefern (auch wenn wir Ihnen bereits eine Versandbestätigung zugestellt haben), wenn der Fehler im Preis offensichtlich und unverkennbar ist. Die auf der Website veröffentlichten Preise verstehen sich inkl. MwSt. , aber ausschließlich Versandkosten. Diese werden entsprechend unserer Versandkostentabelle zu dem fälligen Gesamtbetrag hinzugefügt. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten. Mit Ausnahme der zuvor beschriebenen Fälle wirken sich diese Preisänderungen nicht auf Aufträge aus, für die wir Ihnen bereits eine Versandbestätigung zugestellt haben. Wenn Sie die Kaufaktivitäten für alle Artikel, die Sie erwerben möchten, abgeschlossen haben und sich diese in Ihrem Warenkorb befinden, werden Sie als nächstes die Bestellung absenden und die Zahlung vornehmen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: 1. Klicken Sie auf das Feld "Warenkorb" oben auf der Website. 2. Klicken Sie auf das Feld "Weiter zum nächsten Schritt oder senden Sie uns eine Mail an info@kanegrey.com". 3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten, die Einzelheiten Ihres Auftrags, die Lieferanschrift und die Rechnungsanschrift an. 4. Gehen Sie die Schritte zur Kaufabwicklung durch oder warten Sie auf unsere Mail mit den weiteren Zahlungsinstruktionen. 5. Klicken Sie auf "Zahlung durchführen" bzw. überweisen Sie den geforderten Betrag. Sie können per Vorkasse, Nachnahme und über PayPal bezahlen. Zum Abschluss der Bestellung ist eine Autorisierung der Zahlung notwendig. Der Versand der Bestellung erfolgt erst wenn die Rechnungssumme auf unserem Konto eingegangen ist. Bei Zahlung per Nachnahme unverzüglich. Ausschließlich bei der Zahlung mit PayPal erfolgt die Abbuchung sofort.

§12. MEHRWERTSTEUER

Entsprechend den geltenden Bestimmungen und Vorschriften unterliegen alle Online-Käufe der Mehrwertsteuer (MwSt.), mit Ausnahme von Käufen, die direkt an Kunden auf den kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla geliefert werden. Dementsprechend und entsprechend Kapitel I, Titel V der Richtlinie des Rates 2006/112/EG vom 28. November 2006 über das gemeine Mehrwertsteuersystem, gilt der Lieferort als der Ort innerhalb des Mitgliedsstaates, in dem sich die Lieferanschrift befindet, und die MwSt. ist in dem entsprechenden Betrag in jedem Mitgliedsstaat anzuwenden, in den die Artikel entsprechend der getätigten Bestellungen zu liefern sind. Gemäß den geltenden Bestimmungen und Vorschriften in jeder Rechtsprechung findet die Vorschrift der "Reverse Charge" (Artikel 194 der Richtlinie 2006/112) ggf. bei Waren Anwendung, die in bestimmte Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geliefert werden, wenn der Kunde in Bezug auf eine Besteuerung mit der MwSt. steuerpflichtig ist oder sein sollte. In diesem Fall würde von uns keine MwSt. berechnet, vorausgesetzt der Empfänger kann bestätigen, dass die MwSt. auf die gelieferten Artikel im Rahmen des Reverse-Charge-Verfahrens abgeführt wird. Aufträge, die auf die kanarischen Inseln sowie Ceuta und Melilla geliefert werden, sind von der MwSt. befreit, wie in Artikel 146 der vorgenannten Richtlinie festgelegt wird, unterliegen jedoch der Anwendung entsprechender Steuern und Zölle gemäß den geltenden Bestimmungen und Vorschriften.

§13. RÜCKGABERECHT

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hoffmann, Bell & Zich UG (haftungsbeschränkt), Neudammstr. 23a, 38116 Braunschweig, Tel.: 0531/61515433, info@kanegrey.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können auch eine eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (http://kanegrey.com) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

§14. HAFTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Unsere Haftung im Zusammenhang mit Artikeln, die über unsere Website gekauft werden, beschränkt sich nur auf den Kaufpreis dieser Artikel. Nichts in diesen Bedingungen beschränkt in irgendeiner Weise unsere Haftung oder schließt diese aus: 1. bei Todesfolge oder Personenschäden, die durch eine Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurden, 2. bei Betrug oder arglistiger Täuschung, oder 3. in irgendeinem Fall, in dem es für uns ungesetzlich oder rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder zu beschränken oder ausschließen oder beschränken zu wollen. Vorbehaltlich des vorhergehenden Absatzes und soweit es gesetzlich zulässig ist, und wenn in diesen Bedingungen nicht anderweitig festgelegt, übernehmen wir keine Haftung für indirekte Schäden, die als ein Mangelfolgeschaden entstehen, ungeachtet der Art und Weise, wie diese entstehen und ob sie durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Vertragsverletzung oder auf andere Weise entstehen, auch wenn diese vorhersehbar sind und zwar einschließlich und (ohne Einschränkung) des Folgenden: 4. Verdienst- und Umsatzverluste 5. Geschäftsverluste 6. Gewinn- oder Vertragsverluste 7. Verluste von erwarteten Einsparungen 8. Datenverluste, und 9. Verluste von Verwaltungs- oder Bürozeiten. Auf Grund der offenen Art dieser Website und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen, übernehmen wir keine Garantie für die Genauigkeit und Sicherheit der an diese Website übertragenen oder von dieser Website abgerufenen Informationen, außer wenn dies auf dieser Website ausdrücklich so vorgesehen ist. Alle auf diese Website gestellten Produktbeschreibungen, Informationen und Materialien werden ohne Mängelgewähr und ohne ausdrückliche, konkludente oder anderweitig erfolgte Garantien zur Verfügung gestellt. Wir schließen sämtliche Gewährleistungsansprüche aus, soweit dies gesetzlich zulässig ist, jedoch ohne irgendetwas auszuschließen, was im Verhältnis zu Verbrauchern nicht ausgeschlossen werden darf. Nichts in diesem Absatz wirkt sich auf Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher oder Ihre Rechte in Bezug auf einen Rücktritt vom Vertrag aus.

§15. GEISTIGES EIGENTUM

Sie bestätigen hiermit und stimmen zu, dass wir oder unsere Lizenzgeber zu jeder Zeit alle Urheberrechte, Warenzeichen und alle anderen Rechte geistigen Eigentums an Materialien oder Inhalten, die als Teil der Website zur Verfügung gestellt werden, behalten. Sie dürfen dieses Material nur entsprechend der ausdrücklichen Genehmigung, die von uns oder unseren Lizenzgebern erteilt wurde, verwenden. Diese Regelung hindert Sie nicht daran, diese Website in dem notwendigen Umfang zu nutzen, um eine Kopie von einer Bestellung oder von den Einzelheiten eines Vertrages zu erstellen.

§16. SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN

Das geltende Recht sieht vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie richten, schriftlich erfolgen müssen. Wenn Sie diese Website nutzen, akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit uns überwiegend auf elektronischem Wege erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Ihnen Informationen zukommen lassen, indem wir Mitteilungen auf dieser Website bereitstellen. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie dieser Form der elektronischen Kommunikation zu und bestätigen hiermit, dass alle Verträge, Hinweise, Informationen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung stellen, als Erfüllung der gesetzlichen Anforderung, dass diese Mitteilungen in schriftlicher Form erfolgen müssen, anzusehen sind. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von dieser Bedingung unberührt.

§17. MITTEILUNGEN

Alle Mitteilungen, die Sie an uns schicken, sollten über unser Webformular an uns übermittelt werden. Die schriftliche Form wird als ausreichend erachtet. Vorbehaltlich von Abschnitt 16 und wie anderweitig darin festgelegt, können wir Ihnen entweder per E-Mail oder durch Zustellung an Ihre Postanschrift, die Sie uns im Rahmen einer Bestellung aufgeben, Mitteilungen zukommen lassen. Eine Mitteilung gilt als erhalten und ordnungsgemäß erfolgt, sobald sie - innerhalb von 24 Stunden, nachdem eine E-Mail geschickt wurde - auf unserer Website bereit gestellt wird, oder drei Tage nach dem Versanddatum eines Briefes. Um den Erhalt von Mitteilungen nachzuweisen, genügt es zu belegen, dass - im Fall eines Briefes - dieser Brief ordnungsgemäß adressiert, frankiert und abgeschickt wurde, und - im Fall einer E-Mail - dass diese E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers geschickt wurde.

§18. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist sowohl für Sie als auch für uns und für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger verbindlich. Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung einen Vertrag, oder irgendwelche Ihrer Rechte oder Pflichten im Rahmen eines solchen Vertrages, zu übertragen, abzutreten, zu belasten oder darüber zu verfügen. Zur Vermeidung aller Zweifel beeinträchtigt diese Übertragung nicht die Abtretung, Belastung oder sonstige Verfügung Ihrer gesetzlichen Rechte als ein Verbraucher, eine Garantie oder eine von uns für Sie vorgesehene ausdrückliche Garantie oder gesetzliche Gewährleistung zu kündigen, zu verringern oder auf sonstige Weise einzuschränken. Wir können zu jeder Zeit während der Laufzeit des Vertrages einen Vertrag, sowie alle unsere Rechte oder Pflichten im Rahmen eines solchen Vertrages, übertragen, abtreten, untervergeben oder anderweitig darüber verfügen.

§19. EREIGNISSE HÖHERER GEWALT

Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für die Nichterfüllung oder die Verzögerung der Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen eines Vertrags, die durch Ereignisse hervorgerufen werden, über die wir keine Kontrolle haben ("Ereignis höherer Gewalt"). Ein Ereignis höherer Gewalt beinhaltet Umstände, d.h. eine Handlung, ein Ereignis, ein nicht stattfindendes Ereignis, eine Unterlassung oder einen Unfall, die nicht unserer Kontrolle unterliegen und die insbesondere folgende Fälle umfassen (ohne Einschränkung): 1. Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen 2. Bürgerunruhen, Aufstände, Invasionen, terroristische Anschläge oder die Androhung terroristischer Anschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Androhung von oder Vorbereitung auf einen Krieg. 3. Brände, Explosionen, Stürme, Überschwemmungen, Erdbeben, Bodensenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen. 4. Unmöglichkeit der Verwendung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Motortransporten oder anderen öffentlichen oder privaten Transportmitteln. 5. Unmöglichkeit der Verwendung von öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetzwerken. 6. Gesetze, Erlasse, Gesetzgebungen, Rechtsverordnungen oder Beschränkungen irgendwelcher Regierungen. 7. Alle Streiks, Versagen oder Unfälle im Transportwesen und der Post, die relevant sind. Die Erfüllung durch uns im Rahmen eines beliebigen Vertrages gilt als ausgesetzt für den Zeitraum, für den das Ereignis höherer Gewalt andauert, und uns steht eine Verlängerung der Erfüllungszeit zu, welcher der Dauer dieses Zeitraums entspricht. Sie sind zur Ihren gesetzlich festgelegten Rechten gemäß § 323, Unterabschnitt 1 BGB berechtigt, sollte die Höhere Gewalt unwiderruflich sein oder mindestens 6 Monate nach dem durch eine Höhere Gewalt hervorgerufenen Ereignis liegen. Wir werden uns nach allen Kräften bemühen, das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, die es uns ermöglicht, unseren Verpflichtungen im Rahmen des Vertrages trotz des Ereignisses höherer Gewalt nachzukommen.

§20. VERZICHT

Falls wir es zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit des Vertrages versäumen, auf der unbedingten Erfüllung irgendwelcher Ihrer Pflichten im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zu bestehen, oder falls wir irgendwelche Rechte oder Rechtsmittel, die uns im Rahmen des Vertrages oder dieser Bedingungen zustehen, nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von der Erfüllung dieser Pflichten. Ein Verzicht unsererseits auf irgendein Versäumnis stellt keinen Verzicht auf ein nachfolgendes Versäumnis dar. Ein Verzicht unsererseits in Bezug auf Ihre Verpflichtungen laut dieses Vertrags oder dieser Bedingungen wird erst dann wirksam, wenn ausdrücklich mitgeteilt wird, dass es sich um einen Verzicht handelt und diese Mitteilung in schriftlicher Form erfolgt, wie im Absatz über „Mitteilungen Zahlung genehmigen“ oben angegeben.

§21. GESAMTE VEREINBARUNG

Diese Bedingungen und alle Dokumente, auf die in diesen Bedingungen Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Gegenstand eines Vertrages dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Abmachungen oder Absprachen zwischen Ihnen und uns, gleichgültig, ob diese mündlich oder schriftlich erfolgt sind. Wir oder Sie bestätigen, dass bei Abschluss eines Vertrages weder Sie noch wir, auf irgendeine Erklärung, Verpflichtung oder ein Versprechen beruft, die bzw. das von der anderen Partei abgegeben oder eingegangen wurde oder auf Grund irgendeiner mündlichen oder schriftlichen Aussage während der Verhandlungen, die zwischen Ihnen und uns vor dem Abschluss eines solchen Vertrages stattgefunden haben, impliziert wurde, außer wie es ausdrücklich in diesen Bedingungen angegeben ist. Weder Ihnen noch uns steht irgendein Rechtsmittel zur Verfügung in Bezug auf eine falsche Aussage, die von der jeweils anderen Partei mündlich oder schriftlich vor dem Datum eines Vertragsabschlusses gemacht wurde (außer wenn eine solche falsche Aussage auf betrügerische Weise erfolgt ist). Das einzige Rechtsmittel der anderen Partei ist das für Vertragsverletzung anzuwendende, wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

§22. RECHT ZUR ÄNDERUNGEN DIESER BEDINGUNGEN

Wir sind berechtigt, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern und zu ergänzen. Für Sie finden die Vorschriften und Bedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt der Abgabe einer Bestellung durch Sie in Kraft sind, außer wenn es laut Gesetz oder auf Veranlassung einer Regierungsbehörde notwendig ist, diese Vorschriften, Bedingungen oder Datenschutzerklärung zu ändern (die in dem Fall für Bestellungen anzuwenden sind, die zuvor von Ihnen erfolgt sind) .

§23. RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Für alle Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website gelten die Gesetze Deutschlands. Alle Streitfälle, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Verträgen ergeben, unterliegen ausschließlich der Gerichtsbarkeit der deutschen Gerichte. Sollten Sie als Verbraucher den Auftrag aufgeben, wird nichts in dieser Klausel die in der Rechtsprechung anerkannten Rechte berühren..

§24. FEEDBACK

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen. Bitte lassen Sie uns alle Rückmeldungen und Kommentare über unser Webformular zukommen.

Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

information zur laut Verordnung (EU) Nr. 524/2013
Weitere Informationen unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Kane Grey Logo
philosophie full speed or nothing
Erster Teil des Landschaftsbildes
Fairtrade...
Fairtrade
Trage unsere Shirts mit bestem Gewissen. Wir legen Wert auf eine angemessene Bezahlung in Produktion und Weiterverarbeitung.
Zweiter Teil des Landschaftsbildes
Handbedruckt...
Handbedruckt
Die rauen Männerhände von Produktionsleiter Fabian bringen unsere Designs im Siebdruckverfahren auf den Stoff. So wird Dein Produkt zum Unikat.
Dritter Teil des Landschaftsbildes
Urban Culture...
Urban Culture
Wir sind ein Independent-Label und verstehen uns als Plattform für junge Talente aus verschiedensten Bereichen.
Letzter Teil des Landschaftsbildes
Join the Gang...
Join the Gang
Wir sind für fast alles offen und immer auf der Suche nach neuen coolen Projekten. Du hast es drauf oder kennst jemanden mit einem besonderen Talent? Dann kontaktiere uns und werde Teil unserer Idee!
Geschäftspartner
Geschäftskunden können sich bequem über unser b2b Portal einloggen und mit saftigen Rabatten einkaufen. Transparente Preise und Top Service.
Sie sind noch nicht registriert?
Zugang jetzt beantragen!
footer up to date?
X

X
ihr geschäftskunden konto
Passwort vergessen?